Wie nutzt du deine Zeit am liebsten?

Ich wünsche dir ein wundervolles Jahr 2019 und den Mut, deine Wünsche zu verwirklichen.

Findest du auch, dass manchmal die Zeit viel zu schnell vergeht? Ich hatte vor den Feiertagen das Gefühl, dass die Zeit rast und ich doch keine Zeit habe, für die Dinge die ich gern tun möchte oder die noch zu erledigen wären. Dadurch entstand ein extremer Stresspegel. Ich habe darüber nachgedacht, wie es dazu kommt.
Nun ja, zusammengefasst ist es so, dass ich zu viel Zeit mit Dingen verbracht habe, die keinen wirklichen tiefen Wert haben und mich auch nicht voran bringen und mir oft noch nicht einmal Spaß machen.

Ich habe mich immer mehr dabei ertappt, nur mal kurz schnell was im Internet zu schauen. Nur mal kurz endete dann schon mal in einer Stunde. Ich hab mich immer gefragt, wie das kommt? Es lag daran, dass ich bei dieser Gelegenheit gesehen habe, wer alles so bei WhatsApp und Co. geschrieben hat und hab es gelesen. Manchmal erforderte es auch, dass ich antworten musste. Vielleicht kennst du das auch, so kam eins nach dem anderen und schwupp war die Zeit weg, die ich eigentlich anders verplant hatte.
Ich habe mich gefragt, ob mich diese Art des „Konsums“ und diese Art der „Kommunikation“ näher zu meinem Traumleben bringt? Ob es mir hilft meine Träume zu verwirklichen.

Das konnte ich bis auf eine Ausnahme mit NEIN beantworten.

Damit sind dies immer Zeiten, die komplett verschenkt sind, verschenkte Lebenszeit. Zeit die mir fehlt, mich meinen Träumen zu widmen und was mir das Gefühl gab, die Zeit rennt mir davon.

Deshalb habe ich die letzten 3 Wochen nur höchst selten Handy und Co. in die Hand genommen und mich der direkten Kommunikation von Mensch zu Mensch gewidmet, im Coaching, in der Kommunikation mit Kunden der Töpferei ( www.lebensgefaesse.de ), in der Beziehung, im Urlaub mit den Menschen die wir auf allen Wegen getroffen haben…und die Zeit verging viel langsamer und hatte echte Lebensqualität.

Ich werde mich nun nur noch ganz bewusst ins Internet begeben um gezielt zu recherchieren oder um dir einen neuen Denkanstoß hin zu deiner Freiheit zu geben. In der Offline-Welt vergeht die Zeit deutlich langsamer.
Es braucht einfach eine Bewusstheit im eigenen Leben und was jedem selbst wichtig ist und eine bewusste Entscheidung für die Dinge, die uns etwas bedeuten.
Wenn du das tust, was dir wirklich etwas bedeutet, aus tiefstem Herzen, ist es immer Qualitätszeit, die du genießt.

Wo hast du bisher noch Zeit sinnlos verschenkt?

Gern unterstütze ich dich auf deinem Weg hin zu deiner ganz persönlichen Freiheit.
Buche dir gern dein erstes kostenfreies Freiheitsgespräch, in dem es um dein vorwärts kommen geht. Danach besprechen wir den möglichen weiteren Weg.
https://live.vcita.com/site/p1ytcajywxay49uj/online-scheduling?service=zfmprtg0wul9rbqg

Deine Anja Bauer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.